Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Motiviert, engagiert und zeitreduziert ins Handwerk?!

29. November 2023 - 12:00 Uhr - 13:00 Uhr

Informationsveranstaltung für Interessierte, die eine Ausbildung oder Umschulung (in Teilzeit) im Handwerk absolvieren möchten

Sie erziehen Kinder, pflegen Angehörige, nehmen an einem Sprachkurs teil, studieren, trainieren im Leistungssport, engagieren sich ehrenamtlich oder sind aus anderen Gründen zeitlich eingeschränkt?
Sie möchten aber gern eine Ausbildung/Umschulung absolvieren, um einen attraktiven Arbeitsplatz zu bekommen?

Das Handwerk ist so vielfältig wie die Menschen selbst und bietet interessante Ausbildungs- und Umschulungsmöglichkeiten – passend zu Ihrer individuellen Lebenssituation. Handwerksbetriebe aus der Region stellen ihre Aus- und Umschulungsmöglichkeiten vor. Auf Einladung von Verena Kurth, Abteilung Fachkräftesicherung der Handwerkskammer Südwestfalen, beantwortet Cornelia Homfeldt, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Meschede-Soest, Ihre Fragen rund um das Thema der Teilzeitberufsausbildung/-umschulung, auch zu finanziellen Anreizen wie Weiterbildungsgeld und Weiterbildungsprämie.

Ansprechpartnerin:
Frau Cornelia Homfeldt
+49 291 204609
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Zugang:
Durch Anmeldung zugängliche Veranstaltung
Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung bis zum 07.11.2023 an unter 0291/204 609 oder unter Meschede-Soest.BCA@arbeitsagentur.de

Eine Veranstaltung der

Veranstaltungsort

Berufsbildungszentrum HWK
Altes Feld 20
Arnsberg, Nordrhein-Westfalen 59821
Google-Karte anzeigen
Telefon
+49 291 204609
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Digitale Sprechstunde

Wenn Sie noch Fragen zur Teilzeitberufsausbildung haben, nutzen Sie gerne unsere digitale Sprechstunde. Der nächste Termin ist Mittwoch, der 29.05.2024 ab 11:30 Uhr. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage per Mail an service-tzba@gib.nrw.de, dann senden wir Ihnen die Zugangsdaten zur digitalen Sprechstunde zu. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Zur Veröffentlichung Ihres Praxisbeispiels möchten wir Sie bitten, das folgende Formular auszufüllen, um bereits erste Informationen von Ihnen zu erhalten.

*Pflichtfelder

Persönliche Daten: